Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Kinder-Endokrinologie - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Kinder-Endokrinologie

Alles im Gleichgewicht

Die Schwerpunkte der endokrinologischen Sprechstunde liegen in der Erkennung und Behandlung aller Erkrankungen des hormonellen Systems im Kindes- und Jugendalter:

  • Wachstumsstörungen, z. B. Klein- oder Hochwuchs
  • Intrauterine Wachstumsverzögerung und SGA-Kinder, d.h. untergewichtige oder zu kleine Neugeborene
  • Erkrankungen der Schilddrüse
  • Erkrankungen der Nebenschilddrüse, Störungen des Kalzium-Phosphat-Stoffwechsels
  • Erkrankungen der Hirnanhangdrüse
  • Pubertätsstörungen (frühe bzw. ausbleibende Pubertätsentwicklung)
  • Störungen der Geschlechtsentwicklung (einschl. Hypospadie, Hodenhochstand)
  • Übergewicht und Adipositas
  • Nebennierenerkrankungen, adrenogenitales Syndrom
  • Syndromale Erkrankungen wie Ullrich-Turner, Klinefelter, Silver-Russell, Prader-Willi, Noonan, etc.

 

Unser Leistungsspektrum umfasst dabei:

  • Hormonuntersuchungen in Blut und Urin
  • Hormonstimulationstests
  • Genetische Untersuchungen
  • Bildgebende Untersuchungen (Ultraschall, Röntgen, MRT, etc.)
  • Ausführliche Beratung

Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung