Logo - Klinikum Leverkusen Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark
25.08.2017

„Wie eine große Familie“

„Wie eine große Familie“

Stolz und glücklich haben am Freitag 21 frisch examinierte Pflegekräfte ihre Zeugnisse entgegengenommen. Ihre dreijährige Ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Klinikums Leverkusen ist damit beendet. „Es war eine sehr schöne Zeit“, sagte Marie-Christin Pietrzak. Besonders geschätzt habe sie die Vielseitigkeit der Ausbildung und die Atmosphäre. „Wir waren wie eine große Familie“, findet sie. Im Namen ihrer Mit-Auszubildenden bedankte sie sich herzlich bei allen Lehrerinnen und Lehrern, aber auch bei den Angehörigen und Freunden, denn die Examenszeit sei „ganz schön anstrengend“ gewesen. „Ihr habt uns gestärkt und getröstet und uns so manches Mal zurück auf den Boden gebracht“, erinnerte sich die 21-Jährige.

Zu den Feierlichkeiten im Kasino des Klinikums waren zahlreiche Angehörige, Auszubildende jüngerer Jahrgänge, leitende Pflegekräfte und viele weitere Gäste gekommen, um den Examinierten zu gratulieren und sie im Klinikum – als Krankenpflegeexperten mit unbefristetem Arbeitsvertrag – willkommen zu heißen. Kursleiterin Christina Halbe verabschiedete sich von ihren Schützlingen mit den Worten: „Gehen Sie Ihren Weg aus vollem Herzen und holen Sie die Menschen da ab, wo sie Ihre Hilfe brauchen.“ Die Pflege sei „eine Kunst und die Gabe, jeden Einzelnen mit seiner Persönlichkeit und seinem individuellen Bedarf zu erkennen.“

Auch Carsten Ludwig, der Leiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, hob hervor, sämtliche Entwicklungen in Richtung Pflegerobotik könnten an dem hohen Stellenwert der Pflegebeziehung nichts ändern. „Pflege bleibt immer noch Menschensache – von Menschen für Menschen“, betonte Ludwig. „Ich wünsche mir von Ihnen, dass Sie in Ihrem künftigen Leben immer aktiv werden, sollten Sie diesen Grundsatz gefährdet sehen.“

Informationen zur Gesundheits- und Krankenpflegeschule gibt es unter http://www.klinikum-lev.de/karriere.aspx.

Am Samstag, dem 2. September 2017, feiert die Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit einem Tag der offenen Tür ihr 50. Jubiläum. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

zurück