Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Pflegeverständnis - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Pflege mit Herz und Verstand

Unser Pflegeverständnis

Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt unserer Arbeit, mit seinen physischen, psychischen, sozialen und kulturellen Bedürfnissen.


Die Mitarbeiter in der Pflege sind rund um die Uhr im Einsatz, begleiten und unterstützen die Patienten engagiert, mit Empathie und fachlicher Kompetenz.

Die Pflege im Klinikum arbeitet mit patientenorientierten Pflegekonzepten nach den aktuellen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft und nationalen Expertenstandards. Unsere Pflege ist ausgerichtet auf die Einbeziehung präventiver, rehabilitativer und palliativer Maßnahmen zur Wiedererlangung, Verbesserung, Erhaltung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit der zu pflegenden Menschen. Dabei berücksichtigen wir die unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen sowie Lebensphasen und die Selbständigkeit und Selbstbestimmung der Menschen.

Wir entwickeln und erhalten unsere fachlichen, personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen zur verantwortlichen Mitwirkung insbesondere bei der Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten und zur Förderung der Gesundheit.

Organisation

Die Organisation des Pflegedienstes ist geprägt durch eine interdisziplinäre Führungsstruktur, bei der die Mitarbeiter der Pflege zusammen mit dem ärztlichen Dienst dem jeweiligen Klinikdirektor zugeordnet sind.


Auf der Führungsebene der jeweiligen Klinik, arbeiten Klinikdirektoren, Oberärzte und Pflegebereichsleitungen (PBL) eng verzahnt zusammen. Der direkte Kontakt zwischen diesen Berufsgruppen ist für die Zusammenarbeit der wichtigste Erfolgsfaktor. Regelmäßige Mitarbeitergespräche und Teambesprechungen sichern die Kommunikation und den Informationsfluss. Die Mitarbeiter der Pflege werden durch weitere Berufsgruppen, wie zum Beispiel Stationshilfen, Servicemitarbeiter unterstützt und entlastet. 


Wir verfügen über ein hohes Maß an Zusatzqualifikationen und Fachweiterbildungen, die dem einzelnen Patienten zugutekommen. 

Arbeiten mit Perspektive

Als Arbeitgeber bietet das Klinikum Leverkusen in der Pflege interessante Perspektiven für Berufseinsteiger, erfahrene Pflegekräfte sowie Führungskräfte. 



Als einer der größten Arbeitgeber der Region und Gestalter des Gesundheitsparks Leverkusen bietet das Klinikum Leverkusen innovative Angebote eines krisensicheren Unternehmens. Das Klinikum Leverkusen bietet die unterschiedlichsten Arbeitszeitmodelle. Neben der klassischen Vollzeitbeschäftigung gibt es Teilzeitmodelle verschiedener Art, die im Einklang mit den Wünschen unserer Beschäftigten stehen.

Im Klinikum Leverkusen wird die Führungskräfteentwicklung gefördert. Die Qualifizierung zur Stations- oder Pflegebereichsleitung wird ergänzt durch Klinikums eigene und externe Fortbildungsprogramme. Das offene Fortbildungsprogramm bietet ein breites Spektrum zur Weiterentwicklung der fachlichen, sozial-kommunikativen und methodischen Kompetenzen. Mit berufsbegleitenden Lehrgängen ermöglicht das Weiterbildungssystem im Klinikum Leverkusen gezielte fachliche Spezialisierung.

Berufseinsteiger haben die Möglichkeit über Praktika in den Pflegeberuf hinein zu schnuppern.


In der Krankenpflegeschule des Klinikum Leverkusen kann der Grundstein für eine berufliche Karriere gelegt werden.


Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung