Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Arbeiten im Gesundheitspark - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Arbeiten im Gesundheitspark

Der Konzern Klinikum als Arbeitgeber

"Die Mitarbeiter sind das wertvollste Gut unseres Unternehmens und erfahren deshalb eine besondere Wertschätzung." (Auszug aus dem Leitbild)

 

Als Konzern mit den Unternehmenstöchtern Klinikum Leverkusen Service GmbH und dem Medizinischen Versorgungszentrum MVZ Leverkusen gGmbH sowie der Physio-Centrum MEDILEV GmbH hat sich das Klinikum Leverkusen zu einem dynamischen Anbieter von Gesundheits- und Serviceleistungen entwickelt.

Der Unternehmenserfolg ist das Ergebnis einer Geschäftspolitik, die auf ständige Verbesserung der Infrastruktur, Kooperation, Prozessoptimierung und kompromissloses Qualitätsmanagement setzt. Vor allem aber ist dies dem bemerkenswerten Engagement unserer Mitarbeiter zu verdanken.

Damit dies auch in Zukunft so bleibt, brauchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit innovativem Denken und engagierten Handeln überzeugen und sich unserem Leitbild und der Weiterentwicklung unseres Gesundheitsparks verpflichtet fühlen.

Die Klinikum Leverkusen Service GmbH ist als Personaldienstleister mit allen Personalangelegenheiten des Klinikums und der Tochtergesellschaften betraut.

Corona Aktuell

Testpflicht und eine FFP2-Maskenpflicht

Besucher:innen, Begleitpersonen und Patient:innen (sofern möglich) müssen eine FFP2-Maske tragen.

Besuch:

  • Aktueller negativer Testnachweis
  • 1 Besucher - pro Tag - für eine Stunde
  • Besuchszeit 15 - 19 Uhr

Zutrittsregeln für Patientinnen und Patienten

  • Patienten, die eine geplante ambulante Behandlung erhalten,
  • Patienten, die zu einer geplanten Sprechstunde kommen,
  • Patienten, die zu einer ambulanten Operation kommen,

benötigen einen tagesaktuellen offiziellen Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden. Ein Selbsttest ist nicht zulässig. Notfallpatienten benötigen keinen aktuellen negativen Antigen-Schnelltest.

Ausführliche Besuchsregeln

Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung