Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Coronavirus - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Coronavirus COVID-19

Informationen für Patienten, Angehörige und Besucher

Unsere Schutzmaßnahmen für Patienten, Mitarbeiter und Besucher:

  • Maskenpflicht für alle überall! Alle Mitarbeiter, Patienten und Angehörige müssen im Gesundheitsparks und in allen Gebäuden Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Nur ein Besucher pro Tag für eine Stunde! Es gilt unsere Besuchsregelung, dass jeder Patient einmal am Tag für eine Stunde (von 15-19 Uhr) von einer Person besucht werden darf.
  • Keine Begleitung ins Krankenhaus, weder zur Operation noch zur Sprechstunde. Eine Ausnahme wird nur bei Hilfsbedürftigen Patienten gemacht. 
  • Aufgrund der steigenden Infektionszahlen werden die SARS-CoV-2 Tests bei Patienten ab Montag, 03.08.2020 auf alle Patientenaufnahmen - jetzt auch ohne eindeutiger Symtomatik oder Kontakt mit Infizierten - ausgeweitet..
  • Unsere hohen Standards für Hygiene und unsere aktiven Maßnahmen für Patientensicherheit gelten selbstverständlich auch in Zeiten von Corona.


Besuchsregelung

Aktuell darf jeder Patient wieder einen Besucher pro Tag für eine Stunde empfangen. Die Besuchszeit ist ausschließlich zwischen 15-19 Uhr.


Bitte halten Sie sich an folgende Regeln während Ihres Besuchs!


  • Ein Patient = ein Besucher pro Tag für eine Stunde
    Besuchszeit 15-19 Uhr für eine Stunde
  • Möglichst der gleiche Besucher während des gesamten Krankenhausaufenthalts
  • Sowohl Patient als auch Besucher tragen während des gesamten Treffens einen Mundschutz - dies gilt für das Patientenzimmer und den Park.
  • Gemeinsames Rauchen ist verboten, da hierfür der Mundschutz abgenommen werden müsste.
  • Im Patientenzimmer, auch im Mehrbettzimmer, darf sich nur ein Besucher aufhalten.Sollte ein anderer Patient aus dem Zimmer parallel Besuch erhalten, so muss dieser im Park warten oder mit dem Patienten das Zimmer verlassen, wenn dies möglich ist. 
  • Besucher tragen sich in eine Liste ein, um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können. 

Besuchsverbot gilt weiterhin für die Infektionsstation, Intensivstation, Onkologie, alle Patienten mit COVID-19 und alle COVID-Verdachtsfälle.


Besuch ist in diesen Zeiten ein Privileg. Alle müssen sich an die Regeln halten, damit wir die Besuche so lange es geht ermöglichen können. Wir setzen bei der Einhaltung der Besuchsregeln auf die eigene Verantwortung der Patienten und Besucher.

Bild: Bild vergrößern

Wir bleibenfür euch da,
bleibt ihr für uns zuhause


(Stand 27.07.2020, 12:00 Uhr)


Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung