Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Fort- und Weiterbildung Frauenheilkunde/Geburtshilfe - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Fort- und Weiterbildung

Aus-, Fort- und Weiterbildung für Ärzte

Das Klinikum und seine Fachkliniken sind als Weiterbildungsstätte in allen relevanten Fachbereichen der Frauenheikunde und Geburtshilfe anerkannt und ermächtigt.


Die kontiuierliche Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und Kollegen anderer Kliniken und aus dem niedergelassenen Bereich hat einen hochen Stellenmwert.


Ein regelmäßige Fortbildungsangebot  ist für uns die Grundlage einer effektiven Fort- und Weiterbildung:

  • Zeit: 07:45 Uhr bis 08:30 Uhr, jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat
  • Ort: Besprechungs- und Fortbildungsraum der Klinik für Frauenheilkunde und Geburthilfe, Klinikum Leverkusen

Corona Aktuell

Testpflicht und eine FFP2-Maskenpflicht

Besucher:innen, Begleitpersonen und Patient:innen (sofern möglich) müssen eine FFP2-Maske tragen.

Besuch:

  • Aktueller negativer Testnachweis
  • 1 Besucher - pro Tag - für eine Stunde
  • Besuchszeit 15 - 19 Uhr

Zutrittsregeln für Patientinnen und Patienten

  • Patienten, die eine geplante ambulante Behandlung erhalten,
  • Patienten, die zu einer geplanten Sprechstunde kommen,
  • Patienten, die zu einer ambulanten Operation kommen,

benötigen einen tagesaktuellen offiziellen Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden. Ein Selbsttest ist nicht zulässig. Notfallpatienten benötigen keinen aktuellen negativen Antigen-Schnelltest.

Ausführliche Besuchsregeln

Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung