Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Liposuktion/Fettabsaugung - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Fettabsaugung (Liposuktion)

Gegen unerwünschte Polster und für einen wohlgeformten Körper

Trotz intensiven Trainings oder Gewichtsreduktion lassen sich bestimmte Fettdepots häufig nicht abbauen. Bevorzugte Stellen bei Frauen sind der Bauch, die Oberschenkelaußenseiten (Reithosen), das Gesäß, die Hüften und die Oberschenkel-/Knieinnenseiten. Bei Männern sind meist am Bauch und die sogenannten Love handles an den Hüften resistente Fettpolster.

Bei der Fettabsaugung können selbst hartnäckige Fettgewebsansammlungen im Bereich des Bauches, der Flanken, der Oberschenkelinnen und -außenseiten dauerhaft verkleinert werden. Wir führen die Fettabsaugung besonders schonend mit einem wasserstrahlassistierten System durch. Abhängig von der Rückbildungsfähigkeit der Haut können unterschiedliche Mengen an Fett pro Körperregion abgesaugt werden. Manchmal ist eine weitere Absaugung erforderlich. Wenn sich die Haut nicht ausreichend zurückgebildet hat oder sich der neuen Körperform nicht optimal angepasst hat können auch Korrekturen an der Haut erforderlich sein.


Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung