Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Mutter-Kind-Zentrum - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Mutter-Kind-Zentrum

Corona-Informationen für Schwangere

Mehr als nur Geburtshilfe -
Sicher in guten Händen im Perinatalzentrum Level 1

Während der Bauch der schwangeren Frau immer runder wird, wächst in der Geborgenheit des Mutterschoßes ein kleiner Mensch heran, der sich langsam darauf vorbereitet geboren zu werden.

Wer in dieser glücklichen und auch aufregenden Situation ist, der wünscht sich vor allem eines: eine erfahrene Geburtsklinik mit kurzen Wegen und einem breiten Angebot an Leistungen für Mutter und Kind.

Mit mehr als 1.800 Geburten pro Jahr gehört die Geburtshilfe im Klinikum Leverkusen zu den erfahrensten Geburtskliniken der Region.

Eine familienorientierte und sichere Geburt steht bei uns im Vordergrund. In unseren Sprechstunden, Infoveranstaltungen und Elternschulkursen erhalten Sie viele wichtige Informationen und haben die Möglichkeit uns persönlich kennen zu lernen. Alle relevanten Bereiche wie Kreißsaal, Pränatalmedizin, Wochenbett- und Mutter-Kind-Stationen, neonatologische Intensivstation und die Ambulanzen der Frauen- und der Kinderklinik liegen Tür an Tür im Hauptgebäude des Klinikums, nur wenige Schritte von einander entfernt. Von dieser räumlichen Nähe werden nicht nur Sie und Ihre Angehörigen, sondern vor allem Ihr Kind profitieren.

Unsere Hebammen, Frauen- und Kinderärzte und Pflegekräfte betreuen Sie und Ihr Kind beim Start in das gemeinsame Leben und stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie es brauchen. Ihre Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt.

Wir unterstützen die natürliche Geburt. Daher halten sich die geburtshilflich erfahrenen Mediziner gern im Hintergrund und Sie bringen Ihr Kind mit der persönlichen Betreuung durch unsere Hebammen zur Welt. Im Falle einer Risikoschwangerschaft oder bei unvorhergesehenen Ereignissen stehen jedoch alle benötigten Spezialisten im Hause zu Ihrer Verfügung.

Als Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe Level 1 bieten wir Ihnen bei einem Risiko oder bei Mehrlingen bereits während der Schwangerschaft eine kompetente Begleitung und kranke oder zu früh geborene Kinder werden in direkter Nähe zur Mutter durch die Neonatologen der Kinderklinik auf der Neugeborenen-Intensivstation optimal versorgt.

Und das Schöne ist: Diese Sicherheit des Perinatalzentrums können Sie auch dann genießen, wenn Sie eine ganz natürliche Geburt ohne Risiken erwarten. So können Sie sich mit Ihrem Partner und der Hebamme ganz dem Geburtserlebnis hingeben.

Unser Sicherheitspaket für Neugeborene

Das Mutter-Kind-Zentrum Leverkusen ist ein zertifiziertes Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe (Level 1) mit größtmöglicher Sicherheit auch für das Neugeborene:

  • Erfahrene Kinderärzte 24 Stunden im Klinikum anwesend
  • Kinderintensivstation direkt über dem Kreißsaal
  • Wochenbettstation mit Rooming-in und kinderärztlicher Versorgung
  • Untersuchung aller Neugeborener zum Ausschluss von Herzfehlern
  • Durchführung von Hörtests bei allen Neugeborenen
  • Untersuchung auf Stoffwechselstörungen bei allen Neugeborenen
  • Kinderärztliche Visite auf der Wochenbett-Station

Aktuelle Besuchsregeln

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 gelten folgende Regeln:

  • Patienten mit einem geplanten Sprechstundentermin oder einem geplanten ambulanten Termin benötigen einen negativen Corona-Schnelltest. Dieser Corona-Schnelltest darf nicht älter als 72 Stunden sein.
  • Begleitpersonen sind nur in Ausnahmefällen erlaubt. Begleitpersonen benötigen einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 72 Stunden ist.
  • Besuch für Patienten ist erst ab dem 7. Tag des Aufenthaltes erlaubt!
  • Besucher müssen einen negativen Corona-Schnelltest vorzeigen, der nicht älter als 72 Stunden ist. (Externer Link: Teststellen)
  • Nur nach erfolgreicher Registrierung vorab am Eingang A (Drehtür, Nähe Restaurant)
  • Besuchszeiten 15:00 - 19:00 Uhr

Um die Besucherregistrierung zu beschleunigen, können Sie sich hier schon das Anmeldeformular für Besucher herunterladen und ausdrucken.

* Alle Besuchsregelungen mit Kriterien, Ausnahmen und alle Informationen für Begleitpersonen finden Sie in den ausführlichen Besuchsregeln.

Ausführliche Besuchsregeln

Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung