Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Neuromuskuläre Erkrankungen - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Neuromuskuläre Erkrankungen

Neuromuskuläre Erkrankungen sind Erkrankungen der einzelenen Elemente der motorischen Einheiten. Die motorische Einheit ist eine Funktionseinheit von Nervenzellen und den dazugehörigen Nervenbahnen und Muskeln.

 

In unserer neuromuskulären Ambulanz diagnostizieren und behandeln wir Patienten mit Vorderhornzellenerkrankungen (z. B. Amyotrophe Lateralsklerose, spinale Muskelatrophie), Erkrankungen der peripheren Nerven (Neuropathien, Polyneuropathien), der neuromuskulären Endplatte (Myasthenia gravis, Lambert-Eaton-Syndrom) und der Muskeln (Myopathien).

 

Zur apparativen Diagnostik nutzen wir unser klinikinternes differenziertes elektrophysiologisches Labor. Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit dem Muskellabor der neurologischen Universitätsklinik Bonn. Bildgebende und laborchemische Diagnostik erfolgt vor Ort im Gesundheitspark durch die entsprechenden Kooperationspartner des Klinikums Leverkusen.

 

Mit Überweisung eines niedergelassenen Neurologen oder Nervenarztes sind Patienten mit gesicherten oder vermuteten Erkrankungen aus diesem Spektrum willkommen.

Corona Aktuell

Testpflicht und eine FFP2-Maskenpflicht

Besucher:innen, Begleitpersonen und Patient:innen (sofern möglich) müssen eine FFP2-Maske tragen.

Besuch:

  • Aktueller negativer Testnachweis
  • 1 Besucher - pro Tag - für eine Stunde
  • Besuchszeit 15 - 19 Uhr

Zutrittsregeln für Patientinnen und Patienten

  • Patienten, die eine geplante ambulante Behandlung erhalten,
  • Patienten, die zu einer geplanten Sprechstunde kommen,
  • Patienten, die zu einer ambulanten Operation kommen,

benötigen einen tagesaktuellen offiziellen Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden. Ein Selbsttest ist nicht zulässig. Notfallpatienten benötigen keinen aktuellen negativen Antigen-Schnelltest.

Ausführliche Besuchsregeln

Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung