Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Pressekontakt - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Pressekontakt

Neues aus dem Gesundheitspark

Die Pressestelle des Klinikums Leverkusen steht allen Medienvertretern als zentraler Ansprechpartner bei sämtlichen Fragen zum Unternehmen, seinen Kliniken und Einrichtungen, seinen Mitarbeitern und Leistungen zur Verfügung.

 

Die Pressestelle informiert stets aktuell über das Geschehen im Klinikum Leverkusen - in der Patientenversorgung, in der Lehre und in der regionalen Bedeutung. Darüber hinaus leitet und koordiniert das Team für Öffentlichkeitsarbeit/Marketing die Kommunikation des Klinikums Leverkusen sowohl auf interner als auch auf externer Ebene.

Wir sind Ansprechpartner, wenn es um Presseinformationen, Pressekonferenzen, die Vermittlung von Gesprächspartnern, die Erteilung von Drehgenehmigungen und die Gestaltung von Medienkooperationen geht.

 

Wir schätzen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Presse und allen anderen Medien. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Sandra Samper Agrelo

Leiterin Unternehmenskommunikation,

Pressesprecherin

Telefon 0214 13-48512
Telefax 0214 13-3502

sandra2926882c5ab94ecd9116fee75b48ca83.samper-agrelo@32eeb1d78f39443ea10c7b6cf24ac456klinikum-lev.de

Andrea Montag-Klose

Veranstaltungen, Drehanfragen

Telefon 0214 13-48515
andrea7b2208ffa428487c88774a04e4d8517c.montag-klose@c9a61771f17548dd9e8f60f1c56de615klinikum-lev.de


Kathrin Raschke

Patientenseminare, Anzeigen

Telefon 0214 13-48514 
kathrin9c9b2ab681e442fb825dbab204a73fbc.raschke@91e308427f4e41d9a52446e102f7f6a1klinikum-lev.de


Simone Röxe

Internet, Digitales, Babymesse

Telefon 0214 13-48516
simoneab0290158d5040d78ec32ceb971fd048.roexe@14b8e9d8178c4422a502dc57b0025eb6klinikum-lev.de


Aktuelle Besuchsregeln

Ab 25.01.2021 gilt in allen Gebäuden und im Gelände des Gesundheitspark die Pflicht zum Tragen von medizinischem Mund-Nase-Schutz (OP-Maske) oder FFP2-Masken. Das Klinikum kann Besuchern und Gästen keine Masken zur Verfügung stellen. Bitte achten Sie selbst auf die korrekte Maske.

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 sind weitere Einschränkungen von Besuchen und Begleitungen notwendig.

  • Besuch nur durch bestimmte Personen bzw. auf bestimmten Stationen möglich.*
  • Besuchszeiten 15:00 - 19:00 Uhr.
  • Nur nach erfolgreicher Registrierung vorab am Eingang A (Drehtür, Nähe Restaurant)
  • Besuch bei geplanten Aufnahmen erst ab dem 4. stationären Tag

Um die Besucherregistrierung zu beschleunigen, können Sie sich hier schon das Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken.

* Alle Besuchsregelungen mit Kriterien, Ausnahmen und alle Informationen für Begleitpersonen finden Sie in den ausführlichen Besuchsregeln.

Ausführliche Besuchsregeln

Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung