Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Radiologie Nuklearmedizin Strahlentherapie Med 360° Gruppe - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin

Die Med 360° ist ein Medizin-Dienstleister im stationären, aber vor allem ambulanten Bereich. Dazu gehören die Radiologie 360°, Nuklearmedizin 360°, Strahlentherapie 360°, Orthopädie 360° und die Neurologie 360°.


Im  Klinikum Leverkusen ist die Med 360° ein langjähriger, zuverlässiger Kooperationspartner in den o. g. Bereichen.


Für alle im Klinikum durchgeführten Behandlungen im Bereich Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin werden die notwendigen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren  vorgehalten. Die elektronische Verknüpfung der Radiologie mit dem Klinikum macht einen schnellen Zugriff auf benötigten Daten und Bilder möglich.

Corona Aktuell

Testpflicht und eine FFP2-Maskenpflicht

Besucher:innen, Begleitpersonen und Patient:innen (sofern möglich) müssen eine FFP2-Maske tragen.

Besuch:

  • Aktueller negativer Testnachweis
  • 1 Besucher - pro Tag - für eine Stunde
  • Besuchszeit 15 - 19 Uhr

Zutrittsregeln für Patientinnen und Patienten

  • Patienten, die eine geplante ambulante Behandlung erhalten,
  • Patienten, die zu einer geplanten Sprechstunde kommen,
  • Patienten, die zu einer ambulanten Operation kommen,

benötigen einen tagesaktuellen offiziellen Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden. Ein Selbsttest ist nicht zulässig. Notfallpatienten benötigen keinen aktuellen negativen Antigen-Schnelltest.

Ausführliche Besuchsregeln

Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung