Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Studienaktivitäten Medizinische Klinik 1 - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Studienaktivitäten

Die Klinik nimmt an einer ganzen Reihe von nationalen und internationalen Studien zu Herzerkrankungen und verschiedenen Behandlungsoptionen teil:

  • ACTIVITY
    Herzinsuffizienz/Belastbarkeit von Patienten unter Ramipril versus Entresto (offen für Rekrutierung)
  • BETonMACE
    Lipidtherapie bei Patient mit KHK und Diabetes-Erkrankungen
  • EAST
    Vorhofflimmern inkl. EKG-Telemonitoring
  • EORP
    Register für Vorhofflimmern 
  • GLORIA - AF Register
    neuaufgetretenes Vorhofflimmern
  • HYDRA 
    LDL-Entwicklung bei familärer Disposition
  • NOAH
    hohe Vorhoffrequenzen, frühzeitiger Einsatz von blutverdünnenten Medikamenten zur Schlaganfallprophylaxe sinnvoll? (offen für Rekrutierung)
  • RIVER-PCI
    KHK PTCA und VHF Antikoagulation Beobachungsstudie
  • SDO1
    ICD Beobachtungsstudie
  • SMART CRT
    Beobachtungsstudie (offen für Rekrutierung)
  • TRANSITION
    Studie zur Herzinsuffizienz mit Entresto (neues bereits zugelassenes Medikament)
  • XARENO
    VHF und Niereninsuffizienz

Aktuell nehmen rund 200 unserer Patienten an solchen Studien teil. Einige der Studien sind bereits geschlossen, so dass keine neuen Patienten mehr aufgenommen werden können.


Neue Studien sind in Planung/Vorbereitung, z.B.:

  • AXADIA
    VHF und Dialyse Pat. blutverdünnende Medikation zur Schlaganfallprophylaxe ? wichtig, sinnvoll ? 
  • PARADISE
    Herzinfarkt und Herzinsuffizienz, Therapieoptionen
  • PERSPEKTIVE
     kognitive Fähigkeiten und Entwicklung unter Herzinsuffizienztherapie 

(Stand 01.05.2018)

Aktuelle Besuchsregeln

In allen Gebäuden und im Gelände des Gesundheitspark gilt die Pflicht zum Tragen von medizinischem Mund-Nase-Schutz (OP-Maske) oder FFP2-Masken. Das Klinikum kann Besuchern und Gästen keine Masken zur Verfügung stellen. Bitte achten Sie selbst auf die korrekte Maske. Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 sind Einschränkungen von Besuchen und Begleitungen notwendig.

  • Besuch nur durch bestimmte Personen bzw. auf bestimmten Stationen möglich.*
  • Besuchszeiten 15:00 - 19:00 Uhr.
  • Nur nach erfolgreicher Registrierung vorab am Eingang A (Drehtür, Nähe Restaurant)
  • Besuch bei geplanten Aufnahmen erst ab dem 4. stationären Tag

Um die Besucherregistrierung zu beschleunigen, können Sie sich hier schon das Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken.

* Alle Besuchsregelungen mit Kriterien, Ausnahmen und alle Informationen für Begleitpersonen finden Sie in den ausführlichen Besuchsregeln.

Ausführliche Besuchsregeln

Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung