Klinikum Leverkusen (Textversion)


Navigation: Startseite - Menü - Nutzungshinweise Team & Kontakt Zentralambulanz - Klinikum Leverkusen
Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Logo - Klinikum Leverkusen Bild: Klinikum Leverkusen - Mittelpunkt im Gesundheitspark

Team & Kontakt

Wir sind für Sie da

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Ansprechpartnern und Kontaktdaten

Ärztlicher Leiter

N.N.

Telefon 0214 13-2000

Telefax 0214 13-2025

Anmeldung

Telefon 0214 13-2000

Telefax 0214 13-2188

E-Mail anmeldung.ZA@klinikum-lev.de

Stv. ärztlicher Leiter

Dr. Jan Moritz Riepen

Telefon 0214 13-2000

Telefax 0214 13-2025

E-Mail jan-moritz.riepen@klinikum-lev.de


  • Facharzt Innere Medizin
  • Zusatzbezeichnungen:
    - Klinische Akut- und Notfallmedizin
    - Rettungsmedizin
    - Ernährungsmedizin

Dr. Bernd Kröger

Telefon 0214 13-2000

Telefax 0214 13-2025

E-Mail bernd.kroeger@klinikum-lev.de

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Chirurgie
  • Facharzt für Chirurgie-Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Klinische Akut- und Notfallmedizin
  • Notfallmedizin
  • Rettungsmedizin
  • ATLS-Provider

Leitende Pflegekräfte

Oktay Bahar
Leitende Pflegekraft 

Telefon 0214 13-2000

Telefax 0214 13-2188
E-Mail oktay.bahar@klinikum-lev.de

  • Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Notfallpflege
  • Praxisanleiter
  • MTS Auditor/Mentor

John-Paul Gietz

Stv. leitende Pflegekraft

Telefon 0214 13-2000

Telefax 0214 13-2188

E-Mail john-paul.gietz@klinikum-lev.de

  • Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Mentor/Auditor Ersteinschätzung Notaufnahme nach Manchester Triage System
  • ACLS Instructor
  • Wundexperte ICW
  • Hygienebeauftragter gemäß RKI/Krinko

Corona Aktuell

Testpflicht und eine FFP2-Maskenpflicht

Besucher:innen, Begleitpersonen und Patient:innen (sofern möglich) müssen eine FFP2-Maske tragen.

Besuch:

  • Aktueller negativer Testnachweis
  • 1 Besucher - pro Tag - für eine Stunde
  • Besuchszeit 15 - 19 Uhr

Zutrittsregeln für Patientinnen und Patienten

  • Patienten, die eine geplante ambulante Behandlung erhalten,
  • Patienten, die zu einer geplanten Sprechstunde kommen,
  • Patienten, die zu einer ambulanten Operation kommen,

benötigen einen tagesaktuellen offiziellen Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden. Ein Selbsttest ist nicht zulässig. Notfallpatienten benötigen keinen aktuellen negativen Antigen-Schnelltest.

Ausführliche Besuchsregeln

Direktnavigation: Impressum - Übersicht - Zur normalen Darstellung